KROKODIL

Die von uns eingesetzten Krokodil- und Alligatorleder kommen ausschließlich aus Zuchtbetrieben wo die Tiere streng nach Größe und Alter getrennt gehalten werden. Die Aufzucht dieser langsam wachsenden Tiere dauert lange und ist entsprechend teuer. Auch die Gerbung der wertvollen Rohäute wird von spezialisierten Gerbereien durchgeführt und unter diesen gibt es nur eine handvoll, die aus den ursprünglich harten, verhornten Reptilhäuten weiches Handschuhleder, in der von uns benötigten Qualität herstellen können. Vor dem Zuschnitt bleiben aber die letzten Schritte der Zurichtung in unserer Hand. Die Häute werden nach passenden Schuppenbildern sortiert, eventuell gefärbt und unter Zugabe von Talkumpuder solange ausgezogen und gereckt bis sie die richtige Weichheit und satinierten Glanz erreicht haben. All das macht jedes Paar Thomas Riemer Krokodil Handschuhe zu einem unverwechselbaren Stück von feinstem Kunsthandwerk.

 

EIDECHSE

Unter den vielen Eidechsenarten verwenden wir für Thomas Riemer Handschuhe nur solche aus südamerikanischen Zuchtbetrieben, welche dann in Italien gegerbt werden. Der sogenannte “nabukato” Effekt wird durch zartes Schleifen mit Bimssteinsand erzielt. Unser Nubuk - Eidechsenleder ist sehr farbintensiv und fühlt sich herrlich weich und warm an.