Damenhandschuhe aus bordeauxfarbenem Carpincho-Leder

$403.00 USD Angebot Sparen Sie
Größe 7.5
Leitfaden zur Größenbestimmung

Artikel ist auf Lager Nur noch 0 stück auf lager Artikel ist vergriffen Artikel ist nicht verfügbar

Außenmaterial: Bordeaux Carpincho

Futter : Ungefüttert

Diese ungefütterten Damenhandschuhe sind aus bordeauxfarbenem Carpincho-Wildleder gefertigt, einem weichen Leder mit matter Oberfläche und fein gepunkteter Textur. Sie werden von Hand mit Ton-in-Ton-Garn genäht und haben eine dekorative handgenähte Spitze auf der Rückseite. Die ungefütterten Carpincho-Handschuhe sind ein bequemes und vielseitiges Accessoire für die Herbst-, Winter- und Frühlingssaison.

Über unser Carpincho

Dieses spezielle Handschuhleder stammt vom südamerikanischen Säugetier Capybara oder Carpincho. Es ist das größte lebende Nagetier der Erde und lebt in Savannen, dichten Wäldern und in unmittelbarer Nähe von Gewässern. Carpincho-Leder ist weich, fühlt sich luxuriös an und hat strapazierfähige Eigenschaften, die mit Peccary vergleichbar sind.

Wie unsere Handschuhe hergestellt werden

Wir arbeiten eng mit einigen der besten Gerbereien in Deutschland, Österreich und Norwegen zusammen. Wenn wir das Leder erhalten, schneiden wir das Leder sorgfältig auf einem Tisch zu, Paar für Paar. Die Fähigkeiten, das Wissen und das Fingerspitzengefühl des Schneiders sind unerlässlich , um ein Paar gut sitzender handgefertigter Handschuhe von außergewöhnlicher Schönheit herzustellen. Wir geben es dann an die Näherinnen weiter. Diese Handwerker können Leder mit herausragender Meisterschaft und Präzision von Hand nähen , ohne dass sie zuvor signiert oder gestochen werden müssen, um ihre Stiche zu führen. Wenn das Produkt genäht wird, wird jedes Paar auf mögliche Fehler untersucht, die wir dann reparieren oder neu machen. Aus diesem Grund sind unsere Handschuhe von der außergewöhnlichen Qualität, die sie sind.